Monatliches Archiv:Januar, 2017

64. Hamburger Betriebssportmeisterschaften im Schwimmen

64. Hamburger Betriebssportmeisterschaften im Schwimmen

Am Sonntag, den 26. März 2017 finden die diesjährigen Hamburger Betriebssportmeisterschaften im Schwimmen statt. Wir werden den Wettkampf dieses Jahr im Hallenbad in St. Pauli austragen.

Meldeschluß ist am 11. März 2017 (Eingangsdatum). Die entsprechende Ausschreibung findet ihr hier: HHM-2017-AS2

Anmeldungen bitte mit dem Meldeformular: HHM-2017-MELDE

Auch in diesem Jahr werden wieder die 100 m Freistil im Wettkampf geschwommen. Neu dabei sind erstmalig auch 400 m Freistil als längere Strecke. Wir freuen uns wieder auf eine rege Beteiligung aus der Sparte Triathlon.



Athlético Bacardi Wintercrosspokal 2016/2017 – Stand nach 5 Veranstaltungen – BSV Meister!

Hallo zusammen,

es heißt Wintercross. BSV Wintercross. Ein paar rutschige Stellen hier, ein wenig Matsch da, wir haben Sülldorf schon deutlich anders erlebt. Und haben wir uns nicht alle auf die Treppe gefreut? Natürlich! Jens Gauger und sein Orgateam des Hamburger Laufladens hatten alles für faire BSV Meisterschaften bereitet. Vielen Dank dafür und herzlichen Glückwunsch allen Gewinner und Platzierten!

Rückblick
521 Aktive (154 Damen/ 367 Herren und 3 Unbekannte) sorgten für 681 Zielankünfte. Wer nicht genug bekam, lief 6 Runden für 18,8 k bzw 56,4 k im Team. 20 Damen und 40 Herren, sowie 6 Teams gelang es. Karin Nentwig (Airbus) vor Janette Recht (HSH Nordbank) und Julia Fehling (Siemens), sowie Thorsten Harwardt (Laufladen), Dirk Bietke (TÜV Nord) und Luca Sie Too (Siemens) heißen die alle in dieser Saison schon mal genannten Aktiven auf den jeweils ersten 3 Plätzen. Siemens holt sich den Teamtagessieg (Julia, Luca und Christopher Fehling) blieben vor Airbus, HSH Nordbank, der HPA, der Signal Iduna und der Elbe Sport.

Sülldorf v

Zwischenstand
Nach 5 Veranstaltungen insgesamt haben wir einige markante Hürden übersprungen: 1018 im Ziel, 700 Männer und 318 Frauen. Wer nix ausließ, hat nun 100,49 k auf der Uhr, das entsprechende Team 301,47 k. 27 dürfen sich 100% nennen, 10 Damen und 17 Herren, bei noch 4 Teams. Vorjahressieger Dirk Bietke (TÜV Nord) hat alles im Griff. Thorsten Kiehl (Airbus) und Bernd Pohl (Krüss-OSH) folgen. Bei den Damen scheint auch Janette Recht (HSH Nordbank) sicher, vor Gabriele Barowsky (Data Port) und Margret Warnecke-Jerol (SG Stern). Bei den Teams setzt sich die ELBE Sport mit Karin Krüger, Ronald Schmidt und Wolfgang Grandt etwas ab. Die HSH Nordbank bleibt mit 8 Minuten Rückstand in Lauerstellung, die HPA und Signal Iduna ebenfalls bei 100%. 3 Veranstaltungen mit noch 60 km ….

Gesamt nach 5 VA

Triathlon
Immer wieder Janette Recht (HSH Nordbank) bei den Triathlondamen während wieder Siemens den Herrentagessieger stellt. Diesmal wieder Luca Sie Too. Beide bleiben auch in der Gesamtwertung vorn.

Off Season Tri Cup

Ausblick
Schlag auf Schlag geht es weiter. Diesmal auf dem Hochgeschwindigkeitskurs im Tangstedter Forst am 4. Februar 2017, organisiert von der BSG Feuerwehr und dem Laufwerk um Helge Meise.

+++BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ 

Du hast eine Facebook Account? Dann like die Seite der BSV Leichtathleten: www.facebook.com/bsvhamburgleichtathletik und bleib immer up to date!

UK

Athlético Bacardi Wintercrosspokal / Regularien

Jede und jeder Aktive kommt automatisch in diese Wertung sobald ein Lauf im Rahmen der beliebtesten BSV Laufveranstaltung erfolgreich abgeschlossen wurde. Gewertet wird jeder gelaufene Kilometer über alle drei Strecken einer jeden Veranstaltung. Dies bedeutet 8 Veranstaltungen á 3 Strecken = 24 Läufe insgesamt, mit einer Gesamtstrecke von knapp 164 Kilometern. Die Altersklasseneinteilung sieht in diesem Jahr so aus:

  • Gold Damen/ Herren Jahrgänge 1955 und älter weiblich / männlich
  • Silber Damen/ Herren Jahrgänge 1956 – 1976 weiblich / männlich
  • Damen/ Herren Jahrgänge 1977 und jünger weiblich / männlich

Für die in der Gesamtwertung kilometerbeste Frau, den kilometerbesten Mann und das kilometerbeste Team ( die drei besten einer BSG, davon mindestens eine Frau ) gibt es den Athlético Bacardi Wintercrosspokal. Dieser verbleibt ein Jahr beim jeweiligen Sieger und wandert in die Hände der Besten des nächsten Jahres.

Sonderwertung Triathlon: Schnellste/r Off-Saison Triathlet/in

Nach den Kriterien für den Athlético Bacardi Wintercrosspokal wird Altersklassen übergreifend die/der schnellste Off-Saison Triathlet/in ermittelt. Zusätzliche Voraussetzung für diese Wertung ist eine Spielerpass der Sparte Triathlon des BSV Hamburg. Für die/den schnellste/n Off-Saison Triathlet/in gibt es den  Athlético Bacardi Off-Season TriPokal.  Dieser verbleibt ein Jahr beim jeweiligen Sieger und wandert in die Hände der Besten des nächsten Jahres

Für die/den Gesamtbeste (-n) einer Crosslaufveranstaltung gibt es ein Bacardi T-Shirt zu gewinnen. Abzuholen sind diese am Bacardi Banner jeweils bei der nächsten Veranstaltung.

BSV Leichathletik ist jetzt im Internet auf der Portalseite http://www.bsv-challenges.de/accepted/ und auf Facebook!

Weitere Quellen zum chatten, austauschen und fachsimpeln:

Wenn Sie in der Crosslaufsaison direkt informiert werden möchten und alles wichtige aus erster Hand erfahren wollen, dann lassen Sie sich, oder einen Ihrer Sportkameraden, in unseren Mailverteiler unter dem Stichwort „BSV Wintercross „ aufnehmen oder mailen direkt an ukrastev@bacardi.com. Wenn Sie allerdings auf weitere Informationen rund um die beliebte BSV Sonderwertung verzichten wollen, schicken Sie uns bitte ebenfalls eine Mail mit dem Betreff “ Vielen Dank“.



Athlético Bacardi Wintercrosspokal 2016/2017 – Stand nach 4 Veranstaltungen – Wintermeister!

Hallo zusammen,

Väterchen Frost wollte unbedingt mitlaufen, ist extra ganz früh in Hamburg angereist und er war bei der Einlaufrunde schon dabei. Und trotzdem ist Winter immer etwas überraschendes. Wer Autobahnen und Fußgängerwege nutzen wollte, war gekniffen. Öffentliche Verkehrsmittel und Straßen Innerorts funktionierten bestens, ebenso wie die Laufstrecken im Volkspark, die auch ohne Spikes gut zu belaufen waren. Dank an das Orga Team des 39. Waldlauf SV Signal Iduna! Vor dem Start wurde „Uns Orlo“ zum 73. lauthals besungen. Wir gratulieren nochmal ganz herzlich!

Rückblick
Statt der erhofften 900 Zielankünfte nur 546, für die 111 Damen und 301 Herren verantwortlichen waren. 19,17 km und 57,51 km wer allein bzw im Team 100% lief und so 6 Runden bzw 18 unterwegs war. 15 Damen und 39 Herren und 7 Teams sind eine sensationelle Quote, gemessen an der Zahl aller Starter. Die Erfahrenen waren es dann auch, die die Tageswertung gewannen: Karin Nentwig (SG Airbus) und Thorsten Harwardt (Laufladen) hatten offensichtlich gut gewachst. In der Teamwertung sicherte sich die die SG Airbus (Karin Nentwig, Thorsten Kiehl und Thies Janssen) auch noch den Tagessieg vor Siemens und der HSH Nordbank.

Bahrenfeld v

Zwischenstand
Um die Wintermeisterschaft nach 4 von 8 Strecken, für insgesamt 81,69 km allein bzw 245,07 km im Team, darum ging es in Bahrenfeld. 10 Damen und 18 Herren, sowie 4 Teams sind nach dem Frostlauf noch übrig. Bei den Damen Janette Recht (HSH Nordbank) vor Gabriela Barowsky (Dataport) und Margret Warnecke-Jerol (SG Stern) und bei den Männern mit Dirk Bietke (TÜV Nord), vor Thorsten Kiehl (Airbus) und Bernd Pohl (Krüss-OSH) bleibt alles wie gehabt. Und die Teams? Die Elbe Sport (Ronald Schmidt, Wolfgang Grandt und Karin Krüger) führt nun mit 41 Sekunden vor der HSH-Nordbank, der HPA und der Signal Iduna.

Gesamt nach 4 VA

Triathlon
Janette Recht (HSH Nordbank) und erstmals Sebastian Hahn (Siemens) sicherten sich die Tagessiege. Insgesamt bleibt natürlich Janette bei den Damen und Luca Sie Too (Siemens) bei den Herren vorn.

Off Season Tri Cup

Ausblick
Weiter geht’s mit der nächsten Meisterschaft! Am 21. Januar 2017, die im Crosslauf. Über Kurz, Mittel und Langstrecke. Jens Gauger und das Team Hamburger Laufladen werden eine Meisterschaftswürdige im Waldpark Marienhöhe präpariert haben. Ohne geglättetes Profil und deshalb mit Treppe! Wer will, kann dann 6 mal rauf! Wir sehen uns ….

+++BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++ BSV Aktuell+++

Der Individualsport boomt. Schuhe an und los, Badekappe auf und ab, rauf aufs Rad und Feuer frei. Und unsere Kollegen vom Teamsport? Ein Ball den man nach dem 4. mal im Training nicht mehr allein aus dem Tor holt, sondern liegen lässt oder 7 Frustrierte, weil die fehlenden 4 zum Spiel nicht gekommen sind und Volley-, Basket- oder Wasserball in einer 2’er Liga? Wir wollen das ändern: In der Saison 2017 beleben wir nach 22 Jahren den Frauenfußball im BSV, mit 4 -6 Teams aus über 20 BSG’en. Gelingt es, haben wir spätestens ab 2018 auch wieder Teamsport mit Perspektiven im BSV. Wie? Meldet Euch oder alle Interessierten unter dem Stichwort „BSV Frauenfußball“ bei ukrastev@bacardi.com oder folgt uns auf Facebook https://www.facebook.com/bsvhamburgfrauenfussball/.

UK

Athlético Bacardi Wintercrosspokal / Regularien

Jede und jeder Aktive kommt automatisch in diese Wertung sobald ein Lauf im Rahmen der beliebtesten BSV Laufveranstaltung erfolgreich abgeschlossen wurde. Gewertet wird jeder gelaufene Kilometer über alle drei Strecken einer jeden Veranstaltung. Dies bedeutet 8 Veranstaltungen á 3 Strecken = 24 Läufe insgesamt, mit einer Gesamtstrecke von knapp 164 Kilometern. Die Altersklasseneinteilung sieht in diesem Jahr so aus:

  • Gold Damen/ Herren Jahrgänge 1955 und älter weiblich / männlich
  • Silber Damen/ Herren Jahrgänge 1956 – 1976 weiblich / männlich
  • Damen/ Herren Jahrgänge 1977 und jünger weiblich / männlich

Für die in der Gesamtwertung kilometerbeste Frau, den kilometerbesten Mann und das kilometerbeste Team ( die drei besten einer BSG, davon mindestens eine Frau ) gibt es den Athlético Bacardi Wintercrosspokal. Dieser verbleibt ein Jahr beim jeweiligen Sieger und wandert in die Hände der Besten des nächsten Jahres.

Sonderwertung Triathlon: Schnellste/r Off-Saison Triathlet/in

Nach den Kriterien für den Athlético Bacardi Wintercrosspokal wird Altersklassen übergreifend die/der schnellste Off-Saison Triathlet/in ermittelt. Zusätzliche Voraussetzung für diese Wertung ist eine Spielerpass der Sparte Triathlon des BSV Hamburg. Für die/den schnellste/n Off-Saison Triathlet/in gibt es den  Athlético Bacardi Off-Season TriPokal.  Dieser verbleibt ein Jahr beim jeweiligen Sieger und wandert in die Hände der Besten des nächsten Jahres

Für die/den Gesamtbeste (-n) einer Crosslaufveranstaltung gibt es ein Bacardi T-Shirt zu gewinnen. Abzuholen sind diese am Bacardi Banner jeweils bei der nächsten Veranstaltung.

BSV Leichathletik ist jetzt im Internet auf der Portalseite http://www.bsv-challenges.de/accepted/ und auf Facebook!

Weitere Quellen zum chatten, austauschen und fachsimpeln: