Info

In der Sparte Leichtathletik des BSV Hamburg sind mittlerweile rund 3.600 Mitarbeiter und Gäste aus über 100 Hamburger Betrieben organisiert. Der Verband und seine BSGen veranstalten pro Jahr zahlreiche Wettkämpfe und Meisterschaften. Diese reichen von der beliebten Wald- und Crosslaufserie, über Bahnsportfeste mit nahezu allen leichtathletischen Disziplinen, dem Sommercup mit fünf 10km-Läufen, bis hin zum Marathon. Startberechtigt sind dabei ausschließlich Betriebssportler, die im Besitz eines gültigen Leichtathletik-Startpasses des BSV Hamburg sind. Mitglieder des DLV sind größtenteils als Gäste zugelassen.

Leichtathletik Links

Laufszene Hamburg (Birger Schröder)

Die Laufszene in Hamburg ist so groß und vielfältig wie in kaum einer anderen deutschen Großstadt. Neben den bekannten Hotspots wie Alster, Elbe oder Stadtpark laden zahlreiche weitere Parks, Grünanlagen und Flussläufe zum Laufen ein. Bevölkert von einer großen Zahl von Volks- und Freizeitläufern sowie einer ungewöhnlich starken Betriebssportszene, die sich wiederum problemlos mit den Vereinsläufern des HLV vermischt und ergänzt. Seit 2001 berichtet der Betreiber und Autor des Blogs - Birger Schröder - über diese Szene, der er seit Anfang der 80er Jahre als Läufer (BSG NDR und TH Eilbeck), Funktionär (Betriebssport) und Veranstalter angehört. Das Portal www.laufszene-hamburg.de ist dabei das Nachfolgeprojekt des Laufforum-Hamburg. Seit April 2013 mit einer ergänzenden FB-Seite und ab September 2014 unter dem neuen Namen Laufszene-Hamburg in Blogform online.

Erfahre mehr

Athleticon | BSVHH

Das Online-Office für die Verwaltung der Sparte Leichtathletik.

Erfahre mehr